BRESLAU - BERLIN. Europäische Nachbarn

In Between Festivals

OLAF RUPP SOLO / GULF OF BERLIN

Olaf Rupp spielt improvisierte Musik auf der Konzertgitarre und der E-Gitarre.

Olaf Rupp

Olaf Rupp Solo In Between Festivals, © Olaf Rupp

Seine organisch fließenden Themenentwicklungen entstehen weder durch Zufall noch durch dominante Willensentscheidung. Er beschäftigt sich in seiner Musik viel mit der geräuschhaften Klangfarbenwirkung mehr oder weniger stark verdichteter Bewegungscluster.Dabei ist jede einzelne Note ein charakteristischer Farbpunkt in einer Klangmatrix und diese „Tonfarbe“ ist wichtiger, als die Position dieser Note in üblichen Ordnungssystemen.Eine Reihe von Tönen erzeugt also keine Melodie, sondern einen bewegten Klang. Und die eigene Farbe jeder Note ist dabei wichtiger, als der melodische oder harmonische Überbau, mit dem man sie zu beladen geneigt ist. Bei In Between Festivals improvisiert Olaf Rupp  solo auf akustischer Gitarre.

Gulf of Berlin © Dieter Düvelmeyer

Die Berliner Band Gulf of Berlin begleitet den Abend mit Jazz. Ullmann, Gschlößl , Fink und Leipnitz – bringen den Zuhörer in die Welt eines musikalischen Dialoges. Sie beherrschen eine intuitive und nonverbale Art und Weise der Kommunikation. In Ihrer Musik finden sich Referenzen auf die Klassiker der Jazz-Musik, aber auch auf völlig neue Trends.

Tenorsaxophone und Bassklarinette: Gebhard Ullmann
Sousafon und Posaune: Gerhard  Gschlößl
Bass und Cello:Johannes Fink
Schlagzeug: Jan Leipnitz

Tickets: 10/15/20 PLN

In Between Festivals ist ein Projekt von Mica Moca project berlin e.V.

 

 

 

 

 

  

 

teilen

Wrocław 3 °C
Berlin 4 °C

Infos

17.03.2016

Uhrzeit / Öffnungszeiten

19:00

Adresse / Ort

Ośrodek Postaw Twórczych

Działkowa 15
50-538 Wrocław

Veranstalter

InBetween Festivals 2016

Website