BRESLAU - BERLIN. Europäische Nachbarn

In Between Festivals

GROPPER/GRAUPE/LILLINGER – ehemals bekannt als HYPERACTIVE KID

Sie treten nicht auf, sie steigen in den Ring. Jeder für sich, jeder für den anderen, jeder hoch konzentriert und aufnahmebereit für die blitzschnell produzierten Ideen, jeder als Impulsgeber eines musika-lischen Clinchs, der zwischen Ruhephasen und Attacke hellwach die sich entwickelnden Ereignisse existenziell werden lässt.

GROPPER/GRAUPE/LILLINGER ist nicht einfach nur eine Band – viel mehr ein pumpender, atmender, vitaler Organismus, dessen Eigenleben sich wie ein unverhoffter Glücksfall auf das Publikum überträgt.

hyperactivekid 2015 nuejazz © Ludwig Olah

hyperactivekid 2015 nuejazz © Ludwig Olah

Es wäre ein Leichtes, nur die rhythmischen Aspekte hervorzuheben, welche die musika-lischen Erkundigungen der Band ausmachen, denn genau so tragen intervallische Bestandteile zu ihren kühnen nicht-linearen Strukturen bei.

Sehr formbewusst, individuell statt als Reproduktion, fiebrig statt linear, frei, dynamisch und konspirativ spiegeln die drei trialogisch die Metropolen der Gegenwart, setzen sich ihnen aus und bewegen sich Haken schlagend durch ihre Labyrinthe. Wieder und immer mehr ist ihre Haltung dabei keine defensive. Musik von unbedingter Relevanz entsteht so, die sich immer mehr ihrer über weite Strecken auskomponierten Mittel bewusst ist.

Mit der Änderung des Namens HYPERACTIVE KID in GROPPER/GRAUPE/LILLINGER soll der Vielfalt und Ernsthaftigkeit der Musik sowie weiteren urbanen Expeditionen nichts mehr im Weg stehen. Je länger, je lieber … Wir sprechen hier von drei ineinander verflochtenen Individuen, die sich mit sichtbar gegensätzlichen Charakteren eine vielschichtige Perspektive erschaffen. Plastic flow baby!

Ronny Graupe Gitarre
Philipp Gropper Saxophon
Christian Lillinger Schlagzeug

 

Eintritt: 15 zł / 20 zł

 

teilen

Wrocław 18 °C
Berlin 16 °C

Infos

09.12.2016

Uhrzeit / Öffnungszeiten

20:00

Adresse / Ort

HART – Hostel & Art
ul. Rydygiera 25 a, Wroclaw

Veranstalter

InBetween Festivals 2016

 

 

 

 

In Between Festivals ist ein Projekt von Mica Moca project berlin e.V.

Website