BRESLAU - BERLIN. Europäische Nachbarn

In Between Festivals

TICHO + Czarny Latawiec

„Ticho“ (ein tschechisches Äquivalent für das polnische Wort „cicho”, dt. für leise) versteht sich als ein instinktiver Akt des Balancierens zwischen dem Geschrieben und dem Erfundenen.

Ticho Foto: Frank Schindelbeck

Ticho Foto: Frank Schindelbeck

Ein ungewöhnliches Album des Berliner Pianisten und Komponisten Marc Schmolling, aufgenommen in Zusammenarbeit mit dem britischen Trompeter Tom Arthurs und der deutschen Sängerin Almut Kühne.

In dieser ausgezeichneten Zusammensetzung entstand eine Kammermusik, die gleichzeitg intim, ungewöhnlich, bunt, fröhlich, düster und verspielt ist.

Marc Schmolling – Klavier, Kompositionen
Tom Arthurs – Trompete
Almut Kühne – Stimme

www.marc-schmolling.de
www.almutkuehne.de
www.tomarthurs.co.uk
www.soundcloud.com/marcschmolling/sets/ticho

CZARNY LATAWIEC

Czarny Latawiec (dt. für “Schwarzer Drache) das ist Daniel Brożek – Kritiker, Kurator, Radfahrer, melodischer Plünderer und akustischer Imerialist. Seine eigenen DJ-Stücke sind genauso bunt, wie die Platte, aus welchen er spielt. Ein Ausdruck von zeitlosem Rhythmus.

teilen

Wrocław 0 °C
Berlin 1 °C

Infos

20.10.2016

Uhrzeit / Öffnungszeiten

20:00

Adresse / Ort

ODA Firlej
ul. Grabiszyńska 56, Wrocław

Veranstalter

InBetween Festivals 2016

In Between Festivals ist ein Projekt von Mica Moca project berlin e.V.

Website